Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

Neues

Änderung der Besuchsregelung ab dem 01.07.2021

Änderung der Besuchsregelung ab dem 01.07.2021

Für einen Besuch im Pflegehaus „Seeblick“ oder für einen Besuch in unseren Wohngemeinschaften (Schloßplatz, Neuwerk, Fritz-Niemand-Haus, Holsteinerstraße) müssen Sie sich nicht mehr telefonisch anmelden.

Lesen Sie mehr
Keine Beschreibung vorhanden.

Zimmer frei!

Lesen Sie mehr
Sönke Rix mit Einrichtungsleiterin Birte Westphal und Geschäftsführer Henrik Meyer vor der Seniorenwohnanlage.

Pflege als gesamtgesellschaftliche Aufgabe – Besuch vom Bundestagsabgeordneten Sönke Rix

"Im Pflegehaus der Seniorenwohnanlage "Am See" in Fockbek sind bereits 90 Prozent der Bewohner*innen geimpft. Eine Zahl, die Hoffnung gibt. Bei einem Besuch der Anlage haben mir Einrichtungsleiterin Birte Westphal und Henrik Meyer, Geschäftsführer der Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie unter anderem für den Bereich Altenhilfe, von der aktuellen Situation vor Ort berichtet.

Lesen Sie mehr
Aktuelle Informationen zur Besuchsregelung

Aktuelle Informationen zur Besuchsregelung

Für einen Besuch im Pflegehaus „Seeblick“, im Café der Seniorenwohnanlage „Am See“ oder für einen Besuch in unseren Wohngemeinschaften (Schloßplatz, Neuwerk, Fritz-Niemand-Haus, Holsteinerstraße) müssen Sie nachweisen, dass bei Ihnen ein hinreichender Impfschutz besteht (mindestens zwei Wochen nach der erforderlichen zweiten Impfung). Hierzu ist beim Eintritt der Impfpass vorzulegen.

Oder aber,
Sie legen uns ein negatives Corona-Testergebnis vor. Ein Schnelltest ist gültig am Tag der Testung und am Folgetag, ein PCR-Test darf nicht älter als 48h sein.

Oder, Sie weisen nach,
dass Sie eine Coronainfektion gehabt haben und genesen sind (Nachweis: positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 6 Monate ist).

Bitte denken Sie daran, dass

  • maximal fünf Personen aus zwei Haushalten zusammenkommen dürfen (Genesene und Geimpfte zählen nicht mit).
  • wir Ihre Kontaktdaten erfragen und notieren.
  • die allgemeingültigen Hygiene-Vorschriften gelten:

                        - Desinfizieren Sie sich vor dem Besuch die Hände,
                        - tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz und
                        - halten Sie zu anderen Gästen den Mindestabstand von 1,50 m ein.

Bitte denken Sie daran, dass Sie sich vor jedem Besuch in der Wohngemeinschaft und im Pflegehaus „Seeblick“ telefonisch anmelden müssen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Lesen Sie mehr
Keine Beschreibung vorhanden.

Sommertour 2020

Im Land zwischen den Meeren gibt es einige spannende diakonische Einrichtungen zu entdecken. Umso mehr freut es uns, dass die Diakonie Schleswig-Holstein in diesem auch zu uns ins Haus gekommen ist.
Herausgekommen ist ein wunderschönes Video - sehen Sie selbst

https://www.youtube.com/watch?v=IOGI2q_u30I

Lesen Sie mehr
Keine Beschreibung vorhanden.

Wir bilden aus!

Die Seniorenwohnanlage "Am See" bildet mittlerweile in verschiedenen Bereichen aus.

Lesen Sie mehr
Keine Beschreibung vorhanden.

WG-Leben im Alter

Sie benötigen Unterstützung im Alltag und möchten dennoch selbstbestimmt leben?
Sie suchen eine Gemeinschaft und möchten nicht in eine Pflegeeinrichtung einziehen?

Dann lernen Sie doch einfach unsere neue Wohnform WG-Leben im Alter kennen.

Lesen Sie mehr

Imagefilm

Keine Beschreibung vorhanden.

Imagefilm der Seniorenwohnanlage "Am See"

Kommen Sie mit uns auf eine kleine Reise durch die Seniorenwohnanlage "Am See".

Lesen Sie mehr

Seniorenwohnanlage "Am See" -
Lebendiger Seniorenwohnsitz in Schleswig-Holstein
mit Servicewohnungen und allen Pflegemöglichkeiten

Wer in Schleswig-Holstein eine altengerechte Wohnung mit Service sucht, wird bei uns in der Fockbeker Seniorenwohnanlage "Am See" fündig. Wir vermieten Servicewohnungen mit allen Möglichkeiten einer Rundumversorgung und bieten auch Menschen mit Pflegebedarf ein Zuhause.

Die Seniorenwohnanlage von 1991 liegt in Fockbek, Rendsburgs charmant ländlicher Vorstadtumgebung. Das weitläufige und barrierefreie Grüngelände - in Nähe zum Fockbeker See und zum Fockbeker Zentrum - lädt ein zum Spazierengehen.

Unterstützende Leistungsangebote, Pflegeoptionen wie ambulante Pflege, Tagespflege und stationäre Pflege sowie ein Notrufsystem in der Wohnung geben Sicherheit. Durch diese vielseitige Aufstellung können wir Ihnen alle Leistungsarten aus einer Hand anbieten.

Machen Sie sich selbst ein Bild! Genießen Sie in unserem öffentlichen Café ein leckeres Stück Kuchen und einen heißen Kaffee. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bei Bedarf vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin (Ansprechpartner finden Sie auf der Seite Unser Team).

Die Seniorenwohnanlage "Am See":

1. Wohnungen mit Service

138 Servicewohnungen

für eine eigenständige Lebensführung mit einem angenehmen Dienstleistungsservice (siehe Unser Service). Schnelle Hilfe erhalten Sie von unserem Ambulanten Pflegedienst über den 24-Std.-Notruf.

2. Ambulanter Pflegedienst "Am See"

Für unsere Mieter und pflegebedürftige Menschen in Fockbek und Umland:

Unsere Mitarbeiter des Ambulanten Pflegedienstes pflegen und versorgen Sie in Ihrer häuslichen Umgebung.

3. Tagespflege "Am See"

Ein ambulantes Angebot für Tagesgäste,
auch als Unterstützung für helfende Angehörige.

Das neue Pflegestärkungsgesetz II eröffnet ab 2017 Finanzierungsleistungen, die den Besuch der Tagespflege erleichtern bzw. erst möglich machen.

 

4. Stationäres Pflegehaus "Seeblick"

Langzeit-, Kurzzeit- und Verhinderungspflege

In unserem Pflegehaus "Seeblick" haben 82 pflegebedürftige Menschen in 78 Einzel- und zwei Doppelzimmern ihr Zuhause.

5. Seniorenwohngemeinschaften

Seit einigen Jahren hat die Wohngemeinschaft (WG) auch im Zusammenleben älterer Menschen Einzug erhalten.

Seit dem Jahr 2019 begleitet die Seniorenwohnanlage "Am See" die Menschen in den Wohngemeinschaften "Am Schlossplatz" und "Neuwerk".