Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

05.09.2019

Ü-70 Party im Hohen Arsenal

Zum 15. Mal hintereinander lädt die Arbeitsgemeinschaft Rendsburger Pflegeheime zur Ü-70 Party ins Hohe Arsenal ein.

Damit ältere Menschen auch mit körperlichen Einschränkungen Gelegenheit bekommen, zu mitreißender Swing-, Schlager- und Jazzmusik zu feiern, miteinander zu reden, zu tanzen und Spaß zu haben, veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Rendsburger Pflegeheime, bestehend aus dem Seniorenheim Küster, dem Caritashaus St. Vincenz, der Seniorenwohnanlage Neue Heimat, Seniorenwohnanlage "Am See", Wohn- und Pflegeeinrichtung Hohenheide, KerVita Senioren-Zentrum und der Büdelsdorfer Seniorenwohnanlage Am Park, zusammen mit der VHS eine schwungvolle Ü-70 Party.

Wir bedanken uns bei allen, die dieses Projekt unterstützen, bei den ehrenamtlichen Helfern, der Volkshochschule Rendsburger Ring e.V. für die kostenlose Nutzung des Hohen Arsenals, der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist, dem DRK Ortsverein Fockbek, dem Inner Wheel Club Rendsburg, der Bürgerstiftung Region Rendsburg.

Vor vierzehn Jahren begann die Ära der Rendsburger Ü-70-Party. Damals wie heute war das Ziel Seniorinnen und Senioren, egal ob sie zu Hause oder in einer Pflegeeinrichtung leben, zum Feiern zusammen zu bringen. Dies ist in der ganzen Zeit eindrucksvoll mit rund 300 Gästen in jedem Jahr gelungen.

Am Donnerstag den 5. September ab 15 Uhr wird im festlich geschmückten Hohen Arsenal zu Live-Musik des Quartetts Jazzin `Four und mit typischen kulinarischen Spezialitäten wieder Einiges auf die Beine gestellt. 

Der Eintritt zu dieser öffentlichen Veranstaltung ist frei, um eine Spende wird aber gerne gebeten.

Aufgrund der großen Resonanz bitten wir um vorherige Anmeldung zur Ü70-Party.

zurück zur Übersicht